UNGLAUBLICH! So reich sind die Geissens- Robert Geiss Vermögen

| |

Wie viel Geld hat Robert Geiss?

Der bekannte Fernsehstar Robert Geiss ist als Unternehmer sehr erfolgreich. Mit dem Verkauf seiner Anteile an dem 1995 gegründeten Sportartikelhersteller Uncle Sam konnte Papa Geiss ein Vermögen verdienen, und auch heute noch hat der Vater von zwei Kindern ein hohes Jahreseinkommen – rund 2 Millionen Euro. Dies ist vor allem auf seine Teilnahme mit seiner Frau Carmen als Schauspieler in der beliebten Fernsehsendung „Die Geissen“ zurückzuführen, wo die Millionärsfamilie im ganzen Land agiert. Laut Robert Geiss wird der Zustand auf 22 Millionen Euro geschätzt.

Der Beginn des Reichtums

Robert Geiss‘ Zustand.

Der 1964 im Rheinland geborene Robert Geiss gründete 1986 Uncle Sam und war das erste Unternehmen, das spezielle Kleidung für Sportler und Bodybuilder herstellte. Nach dem großen Erfolg der ersten Lebensjahre von Uncle Sam verkauften Robert und sein Bruder Michael ihre Anteile an dem Unternehmen. Jeder der Brüder gewann 70 Millionen Tickets (35,8 Millionen Euro). Kurz vor dem Verkauf von Uncle Sam heiratete Robert Geiss seine Frau Carmen, die jetzt in der Hauptrolle in „Goats are a Terribly Glamorous Family“ spielt. Die Sendung wird auf RTL II ausgestrahlt. Dank der Popularität dieser Serie sind Robert Geiss und seine Familie vielen Deutschen bekannt.

Genauso wie der Medienunternehmer Frank Otto.

Autos und die Eigenschaften von den Geissens

Die Geissens haben derzeit drei Luxushäuser. Die Villa de Grimaud wurde in ein Hotel umgewandelt und 2015 eröffnet. Robert Geiss ist auch auf den Verkauf von Luxusimmobilien spezialisiert, was natürlich zu einem weiteren Anstieg des Vermögens führte. In der Regel kauft und repariert er Immobilien. Häuser und Villen werden mit neuen und eleganten Innenräumen verkauft. Carmen und Robert Geiss zum Beispiel haben das mit ihrem Ferienhaus in Kitzbühel getan. Die Luxusvilla in Österreich verfügt über elf Zimmer und eine Fläche von 650 m2. Für die Villa in Kitzbühel zahlte der neue Eigentümer Geißel 4,5 Millionen Euro.

Die Fläche in München, 420 m2 Nutzfläche – Miete nach eigenen Angaben: 17 000 Euro pro Monat.

Tropez (Frankreich), eine Fläche von 600 m2 mit 7000 m2 Land (zweites Haus).

Villa in Grimaud bei St. Tropez als Hotel.

Chalet in Wahlberg (Französische Alpen), Wohnzimmer mit einer Fläche von 270 m2.

Welche Autos besitzen die Geissens?

Porsche Turbo (500 PS)

Minicooper S (230 PS)

Maserati Gran Cabriolet (440 PS)

Bentley Continental GTC (560 PS) Cabriolet

Audi Q7 (493 PS) (Totalschaden)

Range Rover Sport (230 PS)

Rolls Royce Ghost (460 PS)

Ferrari F12 Berlinetta (740 PS)

Audi R8

Welche Boote gehören zu Robert Geiss?

Indigo Star, 38 Meter lang (Luxusyacht)

38 Spenden ZFX CUDDDY, Länge 12 Meter (Boot)

Sind die Kinder verwöhnt? Wie reich sind die Geissens?

Das Schicksal der Geissens.

Es wird oft angenommen, dass die Geissens vor der Kamera nur so tun, als wären sie reich und dass vom Verkauf von „Uncle Sam“ nichts mehr übrig ist. Diese Anschuldigungen wurden von Robert und seiner Frau Carmen wiederholt zurückgewiesen. Von seinen 70 Millionen Mark ist noch genügend Geld übrig, und mit dem Kauf, der Reparatur und dem Weiterverkauf von Luxusimmobilien schuf er auch ein gutes Einkommen. Im Jahr 2014 wurde das Gebäude in Kitzbühel, Österreich, für 4,5 Millionen Euro mit einer Nettogeschossfläche von 650 m2 und 2600 m2 Land verkauft.

Robert Geiss verwirklichte seinen Traum vom Ertrag aus dem Verkauf der Immobilie und kaufte einen Indigo Star. Seine Töchter, Davina und Shania, besuchen die International School in Monaco, die 13.180 Euro pro Semester kostet. Die Geissens sind sicherlich reich. Wenn man eine Quote für die Folgen des Programms hinzufügt, bekommt man viel Geld: Wie reich sind die Kinder? Wenn man sich ihren Reichtum ansieht, sind sie sehr reich.  Robert Geiss kann als Milliardär bezeichnet werden.

Die Bekleidungsmarke ist Roberto Geissini.

Nach dem Verkauf seiner eigenen Modemarke Uncle Sam ist Robert Geiss heute wieder im Geschäft. Mit der Marke Roberto Geissini bietet Geissini wieder Kleidung an. Robert Geiss konzentriert sich auf attraktive T-Shirts in verschiedenen Designs. In einigen Interviews betont er, dass das neue Label für Geld nicht notwendig ist. Aber er liebt zusätzliche Einnahmen. Robert Geissse bietet seine neue Mode in seinem eigenen Online-Shop und bei Amazon zum Verkauf an. Die Preise beginnen bei 29 Euro, so dass die meisten Modegeschäfte zu viel Geld verkaufen. In RTL II „Die Geissen“ sieht man immer die Kleidung von Roberto Gaicini, vor allem Carmen trägt gerne seine Marke. Aber Robert kündigt auch seine Mode und Kleidung an.

Carmen Geiss in Baylemos 2014.

Im Frühjahr 2014 war Carmen Geiss in der RTL-Tanzperformance „Let’s Dance“ vertreten. Aus finanzieller Sicht lohnen sich die Ergebnisse. Insgesamt 135.000 Menschen wurden aufgezogen, so dass Robert Geiss wahrscheinlich lächelte. Zusammen mit seinem Tanzpartner Christian Polank erreichte er das Halbfinale und verpasste nur das achte Live-Konzert. Carmen Geiss steigerte nicht nur ihren Familienbesitz, sondern auch ihre Popularität. Die Fans bewunderten ihre Entschlossenheit und ihren Ehrgeiz.

Reich mit Robert Geiss.

Anfang 2015 kündigte Robert Geiss das Produkt „Reich mit Geiss“ für den Dividendenfonds Patriarch Classic Dividende 4 Plus an. Aber das ist nicht Robert selbst, sondern die Börsenmedien AG, die den berühmten Millionär nur als Werbecharakter nutzte. Robert kündigte ein Finanzprodukt mit einem strahlenden Lächeln an. In der Zwischenzeit ist das Produkt nicht mehr verfügbar und die Website ist nicht mehr verfügbar.

Das neue Hotel ist das Maison Prestige Roberto Geissini.

Seit Mai 2015 gibt es auch ein Hotel für Fernsehstars. In dem kleinen Dorf Grimaud an der französischen Riviera, nahe Adelsdorf St. Petersburg, gibt es ein Hotel für Fernsehstars. Tropez, Carmen und Robert haben ihr eigenes Hotel mit Roberto Gaicinis Dom Prestige eröffnet. Das Hotel verfügt über insgesamt drei Gästezimmer mit 15 verschiedenen Zimmern und drei Schwimmbädern. Die Kosten für die Unterkunft sollten zwischen 150 und 800 Euro liegen. Das Frühstück ist nicht im Preis inbegriffen.

Entstehung der Serie „Die Geissens“ auf RTL II.

„Die Geissens“ haben bereits Kultstatus. Die Serie ist seit 2011 im Einsatz, als sie von der Joker Productions GmbH veröffentlicht wurde. Seit 2015 produziert die Geiss TV GmbH ihre Produkte, so dass die Geiss TV GmbH mit diesem erfolgreichen Format mehr verdient. Das ist noch mehr Geld für Geissens, als wenn man ein externes Produktionsteam bezahlen müsste. Dass „Die Geissens – Eine Schrecklich Glamouröse Familie“ seit 16 Saisons existiert, versteht sich von selbst. Carmen und Robert Geissen sind auf RTL II zu sehen. Geiss erhält nun 60.000 Euro pro Episode. Aber das reicht nicht aus, denn RTL 2 bezahlt einigen Stars bis zu 2,4 Millionen Euro pro Saison. Dies ist auf die hohen Personalkosten zurückzuführen. IndigoStar zum Beispiel verbraucht etwa 20.000 Euro pro Episode, ohne Lebensmittel und andere Ausgaben.

Dies hat auch zur Bildung von Millionen von Geiss-Familienvermögen beigetragen. Als TV-Kandidat erhält Robert Geiss ein sehr gutes Gehalt. Aber unterschätzen Sie nicht die zusätzlichen Auswirkungen der Popularität. Die  Serie wirbt auch die Roberto Geissini Mode ohne großen Aufwand an. Es zieht immer wieder neue Kunden an, die die Kleidung von Carmen und Robert Geiss mögen und sie dann im Online-Shop von Geissini kaufen.

Die Geissens und ihre lukrativen Werbeverträge.

Die Tatsache, dass die meisten Menschen in den Vereinigten Staaten von Amerika keinen Zugang zu Gesundheitsdiensten haben, ist ein Problem der öffentlichen Gesundheit, da die meisten Menschen in den Vereinigten Staaten von Amerika keinen Zugang zu ihnen haben. Die Popularität der Geiss-Familie wird auch von anderen genutzt. Kay One zum Beispiel, sobald er in der Serie erschien, ging er und seine Familie Golf spielen. Aber auch Robert und Carmen interessieren sich für Werbeträger. Im Jahr 2012 übernahm die Molkereigruppe Theo Müller (Müllermilch) die Familie für kommerzielle Zwecke. Müller Joghurt Ecke de Luxe wurde angekündigt. Carmen und Robert Geiss waren auch Werbebotschafter für Sonnenklar.tv und das Preisvergleichsportal Verivox.

Geissens sind wahrscheinlich so beliebt, weil sie nur im Fernsehen real sind. Authentisch, ohne zu viel vorzutäuschen. Kommt oft zum Kampf und zu schlechten Gesprächen. Aber es macht die Familie auch so beliebt, dass der Zuschauer echte Menschen treffen will. Natürlich gibt es auch einen Ort, von dem man träumen kann, wenn man die Geissens im Fernsehen beobachtet. Sie können die schönsten Orte der Welt besuchen und das luxuriöse Leben sehen. Wenn Sie mehr über die Geissens und den Weg von Robert Geiss zum Erfolg gehen möchten, können wir Ihnen einige Tipps geben. Das Buch „Von nix kommt nix: Voll auf Erfolgskurs mit den Geissen“ spricht über sein Erfolgsrezept. Carmen und Robert Geiss geben viele Tipps, um reich zu werden. Viel Wissenswertes kann man auch von ihm lernen.

Das könnte auch interessant sein:

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Previous

Frank Ottos Vermögen, all sein Geld verloren?

Unglaubliche Gagen: Was bekommen die Stars 2019 aus dem Dschungelcamp? – Peter Orlof?

Next

Schreibe einen Kommentar