Die 3 besten Seiten für bezahlte Online-Umfragen

| |

Wussten Sie, dass Sie allein durch die Teilnahme an bezahlten Online-Umfragen Geld verdienen können?

Bezahlte Umfragen sind heutzutage in aller Munde, und wenn Sie noch nichts von ihnen gehört haben, werden Sie es bald tun.

Tatsächlich gibt es Dutzende von Websites, die bezahlte Online-Umfragen für Geld anbieten. Und einige sind viel besser als andere.

Deshalb hat sich unser Team hingesetzt und alle bestbezahlten Umfrage-Websites analysiert, um selbst herauszufinden, welche davon seriös (und hochbezahlt) sind und welche nicht.

Am Ende dieser Liste gehe ich auf viele der am häufigsten gestellten Fragen ein, die neue Umfrageteilnehmer haben, also lesen Sie bis zum Ende!

Wie wir die kostenpflichtigen Online-Umfrageseiten bewertet haben:

1. Bei so vielen „sketchy“ Seiten da draußen ist Vertrauen unsere oberste Priorität. Wir empfehlen nur Seiten, die es seit Jahren gibt und die eine positive Erfolgsbilanz aufweisen in diesem Bereich.

2. Anzahl der Möglichkeiten: Wenn eine Website auf dieser Liste steht, bedeutet das, dass sie viele bezahlte Umfragen zur Verfügung hat, von denen Sie Geld verdienen können. Wir wollen nicht, dass Sie Ihre Zeit damit verschwenden, sich für Websites mit schlanken Auswahlverfahren anzumelden.

3. Ertragspotenzial: Sie verdienen es, für Ihre Zeit gut bezahlt zu werden. Die Seiten auf dieser Liste sind nach unserer Erfahrung die am höchsten bezahlten online Umfragen im Internet.

Profi Tipp:

Wir haben festgestellt, dass es klug ist, sich bei mehreren Umfrageseiten anzumelden, so dass Sie an den meisten bezahlten Online-Umfragen gleichzeitig teilnehmen können – auf diese Weise verdienen Sie das meiste Geld.

Da jede Website unterschiedliche Umfragen hat (und Sie sich nicht für alle qualifizieren können), ist es am besten, Ihr Netz breit auszulegen. Möglicherweise möchten Sie sogar eine separate E-Mail-Adresse für  „Umfrage-Websites“ einrichten, damit Sie alles in einem Posteingang behalten können.

3 best-bezahlte Online Umfragen (die sich tatsächlich auszahlen)

1. Swagbucks

Nachdem wir den lustig klingenden Namen hinter uns gelassen hatten, konnten wir sehen, wie Swagbucks eines der angesehensten Unternehmen im Bereich der Online-Umfragen werden konnte. Tatsächlich gehört Swagbucks zu dem Unternehmen, das auch MyPoints betreibt.

So funktioniert es: Für jede Umfrage, die Sie durchführen, werden Sie in „Swagbucks“, auch SBs genannt, vergütet. Sie sammeln SBs und wandeln sie dann in Bargeld, Geschenkgutscheine oder PayPal-Guthaben (auch bekannt als Bargeld) um.

Sie haben eine A+ Bewertung und sind seit über 12 Jahren im Geschäft, so dass Sie wissen, dass sie echt vertrauenswürdig sind.

Wie sich herausstellt, sind bezahlte Umfragen nicht der einzige Weg, um mit Swagbucks Geld zu verdienen (weshalb so viele Leute die Website nutzen).

Hier sind andere Möglichkeiten für Sie, um zu verdienen:

– Cashback-Programm für Online-Shopping (inkl. 10 $ Bonus)

– Erhalten Sie Geld für die Suche im Internet (inkl. 10 $ Bonus).

– Videos ansehen (inkl. $10 Bonus)

Unser Ratschlag?

Verwenden Sie das Web-Suchtool von Swagbucks, schauen Sie sich einige Videos an, wenn Sie sich langweilen, und machen Sie jeden Tag ein paar bezahlte Online-Umfragen, während Sie Ihren Morgenkaffee genießen. Wenn Sie das konsequent tun können, werden sich Ihr Geld und Ihre Belohnungen schneller summieren, als Sie denken.

2. MyPoints

MyPoints ist einer der ältesten Akteure im Bereich der Online-Umfragen, was einen großen Beitrag dazu leistet, Vertrauen in einer manchmal fragwürdige Branche zu schaffen.

MyPoints gibt es seit 1996 und hat seitdem über 236 Millionen Dollar an seine 10 Millionen Mitglieder ausgezahlt.

Neben Umfragen bietet Mypoints den Mitgliedern noch weitere Möglichkeiten, Belohnungen zu erhalten, darunter Cash-Back-Shopping, Videos ansehen und Spiele spielen.

3. Vindale Research

Vindale Research ist ein weiteres gut etabliertes Unternehmen, das es seit über 12 Jahren gibt. Sie haben ihren Sitz in New York City.

Eine tolle Eigenschaft von Vindale ist, dass es kein Punktesystem gibt; alles ist Bargeld. Sie füllen die Umfragen aus – Sie bekommen Geld – einfach und unkompliziert.

Aber unser Highlight bei Vindale?

Sie neigen dazu, mehr Geld pro Umfrage auszugeben als andere Websites. Vindale zahlt zwischen $0,25 und $50 für jede abgeschlossene Umfrage.

Die höchstbezahlten Online-Umfragen sind in der Regel komplizierter und dauern länger, sind aber eine gute Möglichkeit, zusätzliches Geld zu verdienen (vorausgesetzt, Sie erfüllen die demografischen Kriterien).

Wie es immer alltäglicher wird, sind bezahlte Umfragen nicht die einzige Möglichkeit, Geld mit Vindale zu verdienen. Es gibt andere Möglichkeiten für Sie, Geld auf der Website zu verdienen, wenn Sie es leid sind, Umfragen für Geld auszufüllen.

Bezahlte Umfragen FAQ

Können Sie mit Online-Umfragen wirklich Geld verdienen?

Wie sich herausstellte, ja. Große Marken lieben es, bezahlte Umfragen zu nutzen, um einen Einblick in die Köpfe der Durchschnittsverbraucher zu bekommen. Indem sie direkt zur Quelle (Sie) gehen, können Unternehmen ihre Produkte, Dienstleistungen und ihr Marketing verbessern. Ihr Input ist extrem wertvoll für sie, und sie sind bereit, einen hübschen Cent dafür zu zahlen.

Wenn Marken herausfinden wollen, was die Verbraucher über ihre Produkte und Dienstleistungen denken, wenden sie sich an Marktforschungsunternehmen.

Marktforschungsunternehmen sind diejenigen, die die Umfragen tatsächlich im Auftrag der Unternehmen durchführen, die nach Daten/Feedback suchen.

Betrachten Sie Online-Umfragen als eine Art Fokusgruppe, außer in diesem Fall wird alles online durchgeführt. Und Sie werden trotzdem bezahlt!

Welche Art von Umfragen können Sie erwarten?

Wenn es darum geht, Geschäftsentscheidungen zu treffen, sind Daten wirklich wichtig.

Das bedeutet, dass Sie bei Umfragen alle möglichen Fragen erwarten können. Alles, was einem Unternehmen direkt oder indirekt helfen kann, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu optimieren, ist Fairplay.

Umfragen können zu vielen verschiedenen Themen durchgeführt werden, wie z.B. Ihren Fernsehgewohnheiten, Ihren Lieblingsrestaurants, dem Material des Pullovers, den Sie im Herbst bevorzugen, etc. Viele Umfragen können weniger als 5 Minuten dauern, obwohl einige länger dauern (und mehr Geld bezahlen).

Trotz des breiten Themenspektrums ist das Endziel von bezahlten Online-Umfragen in der Regel das gleiche: eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, was die Verbraucher denken und wie sie Entscheidungen treffen.

Ein Beispiel: Nehmen wir an, Starbucks führt eine Umfrage für Kaffeetrinker durch.

Einige der Fragen, die Ihnen vielleicht gestellt werden:

– Trinken Sie Kaffee?

– Möchten Sie lieber zu Hause oder in einem Café Kaffee trinken?

– Haben Sie eine Starbucks Rewards-Karte?

– Wenn ja, welche neuen Funktionen möchten Sie mit dem Rewards-Programm sehen?

Warum bezahlen sie also Menschen für die Teilnahme an Umfragen? Wo ist der Haken?

Nichts im Leben ist kostenlos!

Unternehmen verstehen das, weshalb sie gerne Umfrageteilnehmer wie Sie bezahlen, um sich Zeit für die Beantwortung von Fragen zu nehmen.

Wie funktionieren bezahlte Umfragen?

Hier ist eine Zusammenfassung, wie es funktioniert:

Marke will Informationen

Sie bezahlen ein Marktforschungsunternehmen, um Umfragen durchzuführen.

Das Marktforschungsunternehmen (AKA-Umfrageseite) bezahlt Sie.

Wie werden Sie von Online-Umfragen bezahlt?

Wenn Sie die Beschreibung jeder bezahlten Online-Umfrage-Website früher in diesem Artikel lesen, wissen Sie, dass nicht jede Website auf die gleiche Weise funktioniert.

Insgesamt gibt es drei Möglichkeiten, wie Sie bezahlt werden können:

  • Bargeld – bezahlt über PayPal oder per Scheck
  • Punkte – die Sie in Geschenkgutscheine oder Preise umwandeln können.
  • Teilnahme an Gewinnspielen – verwenden Sie Punkte, um an Geld- und Preisverlosungen teilzunehmen.
  • Der aktuelle Trend scheint sich in Richtung Bar-/PayPal-Kompensation neben Geschenkkartenoptionen zu bewegen. Umfrage-Websites beginnen zu erkennen, dass so ziemlich nichts besser ist als kaltes Hartgeld.

Wie viel zahlen Online-Umfragen?

Ah, die große Frage, die jeder im Kopf hat.

Also, hier ist der Deal. Sie werden nicht reich an Online-Umfragen werden.

Ich wiederhole, Sie werden nicht reich an Online-Umfragen werden.

Aber um die Frage zu beantworten, was das wahre Verdienstpotenzial von Umfragen ist, gibt es wirklich keine einheitliche Antwort. Es gibt viele Faktoren, die eine Rolle spielen!

Faktoren, die beeinflussen, wie viel Sie mit bezahlten Umfragen verdienen können:

– Wie viele Umfragen Sie durchführen

– Machen Sie die Umfragen konsequent?

– Sind Sie in der Lage, sich für höher bezahlte Umfragen zu qualifizieren?

Wenn das gesagt wird, dauern die meisten Umfragen weniger als 10-15 Minuten und zahlen zwischen $0.50 und $5, obwohl ich von einigen Umfragen gehört habe, die bis zu $200 bezahlen (diese sind selten).

Um Ihr Verdienstpotenzial zu erhöhen, würde ich folgendes vorschlagen:

– Registrieren Sie sich für mehr als eine Website, damit Sie mehr Möglichkeiten haben.

– Machen Sie es sich zur Gewohnheit, wöchentlich/monatlich einige Umfragen durchzuführen.

Wenn Sie das tun können, denke ich, dass es vernünftig ist, mehrere hundert zusätzliche Dollar pro Jahr zu verdienen. Um viel mehr als das zu machen, würde eine ernsthafte Zeitinvestition von Ihnen erforderlich sein, an welchem Punkt Sie in Betracht ziehen sollten, eine bessere Nutzung Ihrer Zeit zu finden (wie einen Teilzeitjob).

Etwas, worauf man auch achten muss: Man muss sich für Umfragen qualifizieren!

Bevor Sie offiziell eine Umfrage durchführen, muss eine Website oft sicherstellen, dass Sie „qualifiziert“ sind. Dies beinhaltet in der Regel die Beantwortung einiger Fragen, und der Zweck ist nur, sicherzustellen, dass Sie zu der Zielgruppe passen, die die Umfrage benötigt.

Hier werden viele Leute verwirrt…..

Sie beantworten ein paar Fragen und kommen dann zu dem Schluss, dass sie sich nicht für die Umfrage qualifizieren (und nicht bezahlt werden). Viele Leute verstehen das falsch und fühlen sich, als wurden sie betrogen.

Leider denken viele Leute, dass das Unternehmen, das sie durchführt, sie irgendwie betrügt, weil sie sich nicht für eine Umfrage qualifiziert haben.

Denken Sie daran, dass Unternehmen Daten und Feedback von ihren Zielkunden sammeln wollen.

Erinnern Sie sich an das Starbucks-Beispiel oben? Nun, wenn Sie kein Kaffeetrinker sind, macht es Sinn, dass Starbucks kein Geld dafür ausgeben will, Ihnen einen Überblick über etwas zu geben, was nicht auf Sie zutrifft!

Das ist auch ein Teil des Grundes, warum fast jede Umfrage-Website Ihnen grundlegende Fragen stellt, wenn Sie Ihr Profil erstellen – damit sie Sie mit Umfragen vergleichen können, für die Sie sich am ehesten qualifizieren können. Aber manchmal gibt es kleine Kriterien, die Sie für eine bestimmte Umfrage nicht erfüllen werden, und hier kommen die Screening-Fragen ins Spiel.

Welche kostenpflichtigen Umfrage-Websites sind legitim?

Leider ist nicht jede Umfrage-Website da draußen echt. Einige sind Betrügereien.

Es ist traurig, weil diese gefälschten Seiten der sehr legitimen Umfragebranche einen schlechten Ruf geben. Seitdem es sich nach einem so tollen Gig anhört, Umfragen zu machen, um in Ihrer Freizeit Geld zu verdienen, wird es immer jemanden geben, der versucht, die Leute auszunutzen, die für die Gelegenheit begeistert sind.

3 Anzeichen dafür, dass eine Umfrage-Website Betrug ist:

  • Sie berechnen Ihnen eine Gebühr, bevor man dem Netzwerk beitreten kann.
  • Es wird versprochen, dass Sie jeden Monat Tausende von Dollar verdienen werden.
  • Sie fordern Ihre Kreditkartennummern oder Sozialversicherungsnummern an.

Wenn Sie auf eine Website stoßen, die eines der oben genannten Dinge tut, halten Sie sich fern. Am besten konzentrieren Sie sich auf die Umfrage-Websites in diesem Artikel.

Um noch heute Geld zu verdienen, bleiben Sie bei unserer Liste der am besten bezahlten Umfrageseiten.

Es gibt viele Möglichkeiten, bezahlte Online-Umfragen zu machen, um Geld zu verdienen. Lassen Sie sich nicht überfordern!

Beginnen Sie mit den in diesem Artikel aufgeführten Websites. Sie wurden alle überprüft, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Zeit nicht mit der Anmeldung verschwenden.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Previous

Die 22 besten Heimarbeit Jobs, die sich 2019 gut auszahlen – seriöse Angebote!

Wie man T-Shirts online verkauft: Der BESTE Weg, um wirklich ein profitables Business-Shirt zu machen.

Next

Schreibe einen Kommentar